Elektromobilität/Hybridtechnik

InTiCa Systems liefert kundenspezifische Lösungen - sowohl für den Antriebsstrang im Bereich der Statoren als auch für die entsprechende Leistungselektronik in Form von EMV-Filtern, Trafos und Drosseln. 

Um die jeweiligen magnetischen Anforderungen zu erfüllen, kommen, je nach Bedarf, sowohl Eisenpulverwerkstoffe, Ferrite und metallische Legierungen zum Einsatz. Wickeltechnisch werden – je nach Anwendung - Runddrähte, Hochkantdrähte, Rechteckdrähte, Litzen oder Kupferfolien verwendet. 

  • Statorspulen: als Einzelspulen ausgeführt mit oder ohne Umspritzung
  • Verteilerkranz: in umspritzter oder vergossener Ausführung
  • Leistungstrafos/-drosseln: Hochfrequenztransformatoren, stromkompensierte Drosseln (Common Mode), PFC Drosseln, Hochsetzsteller Drosseln etc.
Statorspule für Hybridanwendung
Verteilerkranz für Statorspulen
Leistungstrafo für Hybridanwendung
Leistungsdrossel für Hybridanwendungen
Planartrafo für Hybridanwendungen